20. März 2020
Bei ca. 26 % der Greyhounds können nach Operationen verzögert Blutungen auftreten, die man auch unter dem Begriff " Greyhoundbleeding " kennt. In den folgenden Artikel sind einige Forschungsarbeiten zusammengefaßt inkl. einer Therapie. Vielen lieben Dank !

06. März 2020
Dieser Originalbericht wurde von den Besitzern für alle geschrieben und zur Verfügung gestellt. Er ist nicht verändert oder gekürzt. Hiermit möchte ich mich für diesen ergeifenden Bericht aus der Sicht von Tiereltern bedanken.

07. Oktober 2019
Die Blutwerte des Galgo español unterscheiden sich bzgl. ihrer Normwerte von anderen Rassen. Für die richtige Interpretation von Laborwerten ist dies sehr wichtig. Hier finden Sie eine Tabelle mit den Normwerten des Galgos. Ihre Tierarztpraxis für chinesische Medizin Földy

07. August 2019
Stress, Angst, Depression, PTBS bei Tieren können sich negativ auf das Immunsystem auswirken. Wie das Immunsystem dadurch beeinflußt wird, auch bei der Therapie von Leishmaniose, können Sie im folgenden Artikel lesen. Es wurde nur das Wesentliche besonders im Hinblick auf die Leishmaniosetherapie und Wundheilungsstörungen erwähnt und sehr vereinfacht erklärt. Es ist natürlich sehr viel komplexer. Ihre Tierarztpraxis für chinesische Medizin Földy

21. Mai 2019
Psychische Verletzungen - Seelische Traumen wer wirklich unser Leben mit positivem und negativem Qi lenkt. Bahr / Wesemann: 2019, 95 Seiten, Hardcover

28. September 2018
Emotionale Traumata und PTBS können die Lebensqualität für Tiere und Tiereltern deutlich reduzieren. So schrieb ein Frauchen einen kleinen Artikel darüber, was alles während der Behandlung passierte. Wie sich ihr Hund Schritt für Schritt veränderte und sich die Lebensqualität für die ganze Familie deutlich verbesserte. Diesen Bericht schrieb sie für alle Besitzer von Tieren, die unter PTBS leiden. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken. Ein sehr ehrlicher und warmherziger Artikel

13. Juni 2018
Stress und die Folgen auf das Gehirn von Tieren und Menschen Die Stanford University konnte mit wissenschlaftlichen Arbeiten aufzeigen, was Stress mit dem Gehirn von Säugetieren macht. Welcher Stress wurde hier erforscht? Dabei wurde das Augenmerk hauptsächlich auf emotionalen Stress und das posttraumatische Belastungssydrom ( PTBS) gelegt. Können Tiere unter einem PTBS leiden und wodurch wird es verursacht? Ja! Tiere können sehr wohl unter PTBS leiden. In einer erstaunlichen Studie konnte...

22. April 2018
In der neuesten Studie konnte gezeigt werden, dass sich Aromaöle positiv auf das Verhalten von Tierheimhunden auswirken. Eine kleine Zusammenfassung und weitere Links können Sie im nachfolgenden Text lesen. Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei. Ihre Tierarztpraxis für chinesische Medizin Földy

16. April 2018
" Wer nie einen Hund oder eine Katze gehabt hat, weiß nicht, was Lieben und Geliebt werden heißt. " ( Arthur Schopenhauer) Die Katze wurde von mir dazugefügt.

01. April 2018
Hier wird in einem ausführlichen Artikel erklärt, warum Windhunde veränderte Werte habe. Ihre Werte im Bereich des roten Blutbildes sind anders. Sie zeigen andere Herzabmessungen auf. Dabei hat sich " Mutter Natur" etwas gedacht. Wer zu den schnellesten Landraubtieren der Erde gehören will, muß optimal begünstigt werden. Erfahren Sie mehr über ihre Langnase. Ihre Tierarzpraxis für TCM Földy

Mehr anzeigen